home

Kontakt mit Astrocoach Lichtmeditation mit Astrocoach Hörprobe Bestellung / Shop


über uns Pressespiegel Radiosendung Kommentare von Klienten und Seminarteilnehmern


Für Löwegeborene
(
23.7.12-22.8.12)

Astronews Newsletter

inside

SUCHEN

Home

Astrologie

"Sternzeichen"

Planeten

Planetenmasken

Altersphasen

Entwicklungsstufen

Coaching

Horoskope

Astroshop

Kurse

Literatur

Meditation

Links

Bildergallerie


 

 

Besucher

seit 15.8.03, 13.15h

 

erstellt durch SAN Webdesign

 


Anregung für den Löwen auf dem geistigen Weg:

 

Nichts ist schwer,

ist's Ich nur leicht.

(frei nach Johannes Bours 1913-1988)

 

 

Ich bin ich!

oder: "Mia san mia" wie der Anhänger des FC Bayern sagen würden.

Entwickeln wir ein gutes Selbstbewusstsein, ist das wertvoll! Überschätze ich, wozu ich fähig bin, kann das für mich und meine Mitmenschen ein Problem sein. Bei einem Löwen ist ein positives Ich-Gefühl und ein gutes Selbstwertgefühl in die Wiege gelegt. Ein schwacher Mensch versucht, sich mit einer speziellen Aktion grösser darzustellen, als er ist. Das Horoskop spricht von den Würden eines Planeten. Ist ein Planet schwach gestellt, tendiert der Horoskopeigner, die Grundnatur des Planeten zu entstellen. Beim Zeichen Löwe wäre das der Stolz und die Geltungssucht.

Engel oder Teufel?

Wir haben gerne einfache Antworten. Dabei helfen die Klischees von Gut und Böse. Schaue ich genauer hin, gibt es weder das reine Gute noch ausschliesslich Böses. Wie im Horoskop machen uns die harmonischen Aspekte bequem, erst die negativen Konstellationen treiben uns an. Betrachten wir das vermeintlich "Böse" genauer, entpuppt es sich als das übertriebene "Gute". Untersuchen wir das vermeintlich "Gute", erscheint es erst hell im Unglück. In unserem Denken grenzen wir uns klar ab, aber übersehen die dahinter stehenden Grundkräfte.

Das Herz tendiert zu Verständnis und Mitgefühl. Es ist das zentrale Organ und entspricht auf der Organebene symbolisch dem Zeichen Löwe. Bedenke: Nur eine starke Natur kann sich Mitgefühl leisten! Ein schwaches Ego wird sich rechtfertigen, den anderen mit Worten überfluten, radikale Ansichten vertreten, ausgrenzen, intrigieren, sogar Hass und Gewalt verbreiten. Die Planeten geben Auskunft über unsere Stärken und Schwächen. Die Stärken betrachten wir als Talente. Damit erzielen wir leicht Fortschritte. Die Schwächen empfinden wir als Probleme. Darin sind wir angreifbar und ungeschützt gegenüber der Umwelt.

Nach dem Familienzeichen Krebs wird sich der Löwe bewusst, dass er sein Schicksal individuell gestalten muss. Mit den Stärken plant der Mensch seine berufliche Karriere, bei den Schwächen wird die Umwelt sein Lehrmeister.

Wer viel erfährt, hat noch lang keine Erfahrung!

Es gibt noch einen anderen Weg, unsere Individualität zu entwickeln. Der erste Schritt ist eine ehrliche Selbstanalyse. Dabei kann das persönliche Horoskop eine grosse Hilfe sein. Der zweite Schritt: Aus den Schwächen eine Stärke zu machen. Niemand ist gezwungen, darauf zu warten, bis ein Partner, Kind, Vorgesetzter oder Mitarbeiter damit beginnt, die eigenen Fehler unter die Lupe zu nehmen. Im modernen Raja Yoga üben wir mit Hilfe der Meditation die sieben Grundeigenschaften der Planeten und übertragen diese in den Alltag.

Ein gelöstes Ich-Gefühl ist die Folge. Es beruht weder auf meinem gesellschaftlichen Stellenwert, noch darauf, was ich zu leisten imstande sind. Die Frage ist nur: "Nehme ich mich im Inneren wahr und kann ich Liebe, Würde und geistige Flexibilität in mir bewahren?" - oder brauche ich dazu die gesellschaftliche Anerkennung?

Glarus im August 2020

Stolperstein des Löwen
auf dem Weg des Erwachens:

Das Öffnen der Sinnestore zur äusseren Welt verführt zum Missbrauchder kreativ-schöpferischen Kräfte und zu einem eigenmächtigen Handeln, wodurch viel Aberwerk entsteht.

In den Lehrreden des Buddha über die Kette des "Bedingten Enstehens" wird das fünfte Nidana mit dem Schlüsselwort Sinnestätigkeit gekennzeichtnet. Für einen westlich orientierten Menschen ist es schwer vorstellbar, dass Sinnestätigkeit ein Hinderniss sein sollte. Ist doch der Kontakt zur Aussenwelt fast ausschliesslich über die Aktivität der 5 Sinnesorgane möglich. Wir können sogar davon ausgehen dass die Sinnesorgane die Fenster der Seele sind.

Wenn wir aber die wahrgenommenen Phänomene der Sinnesorgane genauer untersuchen, kommen wir zu dem Schluss dass wir die Objekte der Sinneswahrnehmung erst dann physisch wahrnehmen wenn uns ein inneres Bild dazu vorliegt. Goethe sagte sochon, .."wär das Aug nicht sonnenhaft, wie könnt es die Sonn' erblicken." So gesehen sind die Phänomene der Welt lediglich eine Verdichtung und Objektivierung der inneren Welten. Die Gefahr ist also dass die Sinnestätigkeit auschliesslich dem Vorstellungs- bzw. Lustprinzip unterworfen wird. Dies führt unweigerlich zu weiteren Verstrickungen in der Physis.

Die Aufgabe des Löweprinzipes ist dagegen eine andere. Nicht das illusionäre Ich mit seinen Trieben, Wünschen und Urteilen sollte der Mittelpunkt unseres Daseins sein, sondern unser göttliches Selbst (Purusha). Praktisch bedeutet dies dass wir uns selbst als unsterbliche schöpfungsbegabte Wesen wahrnehmen und uns täglich daran erinnern dass wir reine Lichtwesen mit einem vorläufigen physischen Körper sind.

Wir können selbst beurteilen ob wir in bestimmten Lebensbereichen noch den Weg der Erfahrungen gehen oder schon in der ein oder anderen Situation bewusst Licht und Liebe, Verständnis und Mitgefühl oder Würde und aktive Hingabe leben können. Anders ausgedrückt haben wir die Wahl, uns den äusseren Zwängen, Normen und Gesetzen bedingungslos zu unterwerfen oder echte Kreativität und Selbstentfaltung anzustreben.

Heilmittel:

Rechtes Handeln II (Geist)
Erreicht die Absichten des höchsten Willen durch Überwindung von Stolz

Der Steuermann im Menschen ist sein Geist selbst. Für den Löwegeborenen bedeutet dies, dass seine Sinnestätigkeiten und die damit verbundenen Handlungen und der Focus seiner Wahrnehmung mit wachen Verstand und im Einklang mit den inneren Überzeugungen in Übereinstimmung gebracht werden sollten. Es verlangt letztliche völlige Unberührtheit von den Dingen bzw. Erscheinugen, kein Verhaftetsein an Wünschen, Meinungen, Absichten und auch den Früchten des eigenen Tuns.

Die Begabungen und Talente des Löwen entfalten sich so ohne Erwartungen an Lohn, Ansehen und Ehre. Sie sind frei vom Zwang der Gesellschaft und Angst vor dem eigenen Versagen. Alles existiert um seiner selbst willen. Der Entfaltung von Kreativität und Liebe steht nichts mehr im Wege. Für Selbstherrlichkeit ist kein Platz, aber auch nicht für Versagensängste.

Der Loewegeborene wird zum Torwächter seiner Sinnesorgane. Er weist die Eindrücke nicht ängstlich ab oder verdrängt sie ins Unbewusste. Er beobachtet ruhig und ist sich deren Offenbarungen de göttlichen Ursprungs bewusst. Mit neuen Augen kann er dann das Wunder der Schöpfung bei sich und bei seinen Mitmenschen beobachten. Damit überwindet er Stolz, Hochmut sowie die damit verbundenen des Herz und Kreislaufsystems.

Frei nachempfunden bzw. zitiert aus: Astro-Vidya, Johann Munzer, Knauer

 

Entwicklungsweg des Löwen:

1. Persönlichkeit (Mond):

Gefühlsempfänglichkeit
Entwicklung eines reaktionsfähigen Körpers durch den Aufbau einer angemessenen körperlichen Form, wobei die Art der Gefühle und Gedanken den Zustand des jeweiligen Körpers positiv oder negativ beeinflusst.

2. Seelenbewusstsein (Neptun):

Mitmenschlichkeit
Entwicklung einer mitfühlend-emfindenden Psyche, mit der der Mensch am Geschehen der Umwelt Anteil nimmt.

3. Geistiges Mensch (Neptun)

Allgemeine Menwschenliebe
Die Menschheit wird als ein Ganzes gesehen und der Einzelne fühlt sich ihr in selbstloser Liebe verbunden

(Gunda Scholdt, Praxisbuch der Esoterischen Astrologie)

 

Erfahren Sie mehr über ihre Persönlichkeit,

Ihre Aufgaben und Ihren Enwicklungsweg:

 

Erkenne des Lebens Spiel

Lebensberatung und Prozessbegleitung
auf astrologischer und
spiritueller Basis

Alfred R. Böhm

 

 



 

Nächste Live Sendungen auf vitalogos.tv

Fr., 21.08 17:00 Alfred &
Fr., 21.08 22:00 Alfred &

Sa., 22.08 18:00 Alfred &
Sa., 22.08 22:00 Alfred &

So., 23.08 13:00 Alfred &
So., 23.08 16:00 Alfred &

Fr., 11.09 17:00 Minckee & Alfred
Fr., 11.09 22:00 Minckee u. Alfred

Sa., 12.09 18:00 Minckee & Alfred
Sa., 12.09 22:00 Minckee & Alfred

Sa., 10.10 18:00 Alfred &
Sa., 10.10 22:00 Alfred &

So., 11.10 13:00 Alfred &
So., 11.10 17:00 Alfred

Fr., 23.10 17:00 Alfred &
Fr., 23.10 22:00 Alfred &

Sa., 24.10 18:00 Alfred &
Sa., 24.10 22:00 Alfred &

So., 25.10 13:00 Alfred & Ina
So., 25.10 17:00 Alfred & Ina

Fr., 06.11 17:00 Susanne & Alfred
Fr., 06.11 22:00 Susanne & Alfred

Sa., 07.11 18:00 Alfred & Ina
Sa., 07.11 22:00 Alfred & Ina

So., 08.11 13:00 Alfred & Ina
So., 08.11 17:00 Alfred &

Fr., 11.12 17:00 Susanne & Alfred
Fr., 11.12 22:00 Susanne & Alfred

Sa., 12.12 18:00 Alfred &
Sa., 12.12 22:00 Alfred &

So., 13.12 13:00 Alfred &
So., 13.12 17:00 Alfred

Fr., 08.01 17:00 Alfred &
Fr., 08.01 22:00 Alfred &

Sa., 09.01 18:00 Alfred &
Sa., 09.01 22:00 Alfred &

So., 10.01 13:00 Alfred &
So., 10.01 18:00 Alfred &

Löwetext als Pdf-File zum Ausdrucken

Krebstext als Pdf-File zum Ausdrucken

Telefonsprechstunde

bis auf weiteres nur telefonische Terminvereinbarung unter.:

0041(0) 79 631 49 19

Sie haben die Möglichkeit, einer unverbindlichen Kontaktmöglichkeit.
Bitte halten Sie Ihr Geburtsdatum, Geburtszeitpunkt und Geburtsort bereit.


Hören Sie die Wiedergabe der Livesradiosendung mit Hörerin Erika

Erika

Weitere Hörproben


HÖREN SIE DAS EIGENE HOROSKOP !


Ihr individuelles HochzeitshoroskopIndividuelles Heiratshoroskop

nach oben

 

nach oben

 
Shop / Hier können Sie Ihr persönliches Horoskop bestellen Links Nehmen Sie mit dem Astrocoach Kontakt auf